1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16

Albin Kistler setzt seit Firmengründung auf Sicherheit, Qualität, Langfristigkeit und Transparenz. Diese Elemente unserer Anlagephilosophie sind auch im Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit essenziell.

 

 

Dank unserer tiefgründigen hauseigenen Analysetätigkeit kennen wir die für unsere Kunden getätigten Investitionen bis ins Detail. Wir fokussieren uns dabei bewusst auf Direktanlagen in entwickelten Märkten. So können wir jederzeit potenziell kritische Themen identifizieren und beurteilen.

 

Den ersten Schritt in unserem Anlageprozess bilden die durch unsere Anlagephilosophie vorgegebenen Ausschlusskriterien: So ist sichergestellt, dass wir in keine kontroversen Industrien, Geschäftstätigkeiten oder Produktkategorien investieren, die unseren eigenen Wertvorstellungen widersprechen.
In einem zweiten Schritt unterliegt jeder Anlageentscheid einer rigorosen Nachhaltigkeitsanalyse. Ein dedizierter ESG Ausschuss – bestehend aus Spezialisten und Mitgliedern der Geschäftsleitung – setzt sich dabei mit potenziellen Nachhaltigkeitsrisiken vertieft auseinander und besitzt die Kompetenz, über die Investierbarkeit einer Firma oder eines Schuldners zu entscheiden.

 

Unsere Nachhaltigkeitsanalyse orientiert sich an den breit anerkannten drei Dimensionen Umwelt, Gesellschaft und
Unternehmensführung (Environment, Social, Governance oder ESG). Dieser Prozess stützt sich unter anderem auf die Datenquelle MSCI ESG Research ab, ein global führender Anbieter von Nachhaltigkeitsdaten und Ratings. So integrieren wir Nachhaltigkeitsthemen auf strukturierte Art und Weise in unseren Anlageprozess.

 

ESG Positionspapier ansehen

Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten von Albin Kistler AG.

Kontaktieren Sie uns

Sie finden uns in Zürich, Chur und Genf. Kontaktieren Sie uns – Wir freuen uns!

T +41 44 224 60 24
info @ albinkistler.ch

 

Zum Kontakt